TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
09.02.2020

Pokal-Viertelfinale

Herren 2 steht im Halbfinale


Spvgg Weil der Stadt II - Herren 1 4:1
Mit 4:1 musste sich die Herren 1 gegen das Team aus Weil der Stadt geschlagen geben. Die klar favorisierten Gastgeber gingen gleich zu Beginn mit 1:0 in Führung, ehe Marc Hauser durch seinen 3-Satz-Erfolg ausglich. Chris Renz unterlag anschließend knapp in vier Sätzen. Im Doppel hatten die Steinenbronner ebenfalls knapp das Nachsehen. Im zweiten Durchgang hatte Andy Gnann seine Partie sehenswert nach 2:0 Satzrückstand und 6:1 Punkten gegen ihn noch drehen können, doch das Spiel kam leider nicht mehr in die Wertung, da Marc Hauser sein zweites Einzel verlor.
Doppel: Hauser/Renz
Einzel: Marc Hauser (1), Andy Gnann, Christoph Renz

SV Leonberg/Eltingen VI – Herren II 2:4
Im Viertelfinale der laufenden Bezirkspokal-Runde (Kreisklasse B), bei der Dreiermannschaften antreten, siegte die zweite Herrenmannschaft am Donnerstagabend (23. Januar) bei der vierten Mannschaft von Leonberg/Eltingen mit 2:4. Nach den drei Einzeln der ersten Runde führte unsere Mannschaft knapp mit 1:2. Mit dem dann gewonnen Doppel kam man auf die Siegerstraße. Das erste Einzel der zweiten Runde verlor Rafa knapp, doch Günne machte mit seinem zweiten gewonnenen Einzel den Steinenbronner Sieg klar.
Doppel: Grau/Lang (1)
Einzel: Rafael Grau, Andreas Lang (1), Günter Walz (2)