TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
17.02.2019

5. Rückrundenspieltag

Herren 3 erfolgreich


SV Böblingen III - Jugend I 6:2
Verletzungsbedingt musste die Jugend 1 kurzfristig ihr Auswärtsspiel in Böblingen mit nur drei Spielern antreten. Für den TSV konnte hier Henning zwei Zähler im Einzel verbuchen. Jan und Moritz unterlagen jeweils knapp in fünf Sätzen.
Doppel: Henning/Jan
Einzel: Henning (2), Jan, Moritz

Herren II - SpVgg Aidlingen I 6:9
Trotz einer couragierten Leistung gegen den Tabellenzweiten ging die Herren 2 beim Nachholspiel gegen Aidlingen leer aus. Zwei Siege im Doppel sowie drei weitere Siege im Einzel brachten den TSV mit 5:1 in Führung. Bis zum Ende des ersten Durchgangs konnten die Gäste auf 5:4 verkürzen. Die folgenden vier Einzel wurden alle erst im fünften Satz entschieden. Leider sprang hier nur ein Zähler für den TSV heraus. Anschließend wurden die Gäste ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen mit 9:6.
Doppel: Rebmann/Grau (1), Walz/Lang (1), Schallenmüller/Grobelnik
Einzel: Yves Rebmann (1), Rafael Grau (2), Günter Walz (1), Andreas Lang, Stephen Schallenmüller, Marjan Grobelnik

TSV Kuppingen III - Herren II 9:0
Wegen Personalmangel musste die Herren 2 das Spiel gegen Kuppingen kampflos abgeben.

TSV Kuppingen IV - Herren III 5:7
Die dritte Herren-Mannschaft brachten am Sonntag beim Tabellennachbar in Kuppingen einen Arbeitssieg mit nach Hause. Den „Grundstein“ legten die beiden Anfangsdoppel, die in jeweils drei Sätzen klar zugunsten der Steinenbronner ausgingen. Die erste Runde der Einzel endete im oberen und unteren Paarkreuz jeweils mit einer Punkteteilung, und unsere Mannschaft führte zur Halbzeit 2:4. In der zweiten Einzelrunde gingen zwei Spiele etwas unglücklich im fünften Satz verloren, und nur Tobias Stippich punktete - ebenfalls im fünften Satz - für Steinenbronn. Es stand 5:5, und die Schlussdoppel mussten die Entscheidung bringen. In drei bzw. vier Sätzen gewann unsere Dritte diese beiden Doppel und „machte den Sack zu“ zum Endstand von 5:7.
Doppel: Stippich/Krauhausen (2), Grobelnik/Schilling (2)
Einzel: Tobias Stippich (2), Josef Krauhausen, Marjan Grobelnik (1), Jürgen Schilling