TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
TSV >
< Skigymnastik für Jung und Alt
14.11.2021

7. Vorrundenspieltag

Herren I und Herren II erfolgreich


Herren 1

Herren 1

Herren I - VfL Sindelfingen III 9:6
Dank einer hervorragenden Ausbeute in den Doppeln konnte unsere Herren I am vergangenen Samstag gegen die Gäste aus Sindelfingen punkten. Gleich zu Beginn wurden alle drei Doppel gewonnen. Marc Endres erhöhte anschließend auf 4:0, ehe die Gäste durch einen 5-Satz-Sieg den ersten Zähler einfuhren. Im mittleren Paarkreuz punktete Andy Gnann, Yves Rebmann musste nach fünf spannenden Sätzen gratulieren. Im hinteren Paarkreuz stellte Günter Walz den alten Abstand wieder her. Lasse Hauser unterlag knapp in vier Sätzen und so startete mit einem 6:3 Vorsprung in den zweiten Durchgang. Marc Endres hielt sich hier ebenfalls schadlos, Marcel Muschalla unterlag wie bereits im ersten Einzel im fünften Satz. Im mittleren Paarkreuz erhöhte Andy Gnann auf 8:4, ehe die Gäste durch zwei Einzelsiege in Folge nochmals verkürzen konnten. Das gewonnene Schlussdoppel von Marcel Muschalla/Marc Endres kam nicht mehr in die Wertung, da Lasse Hauser sein zweites Einzel souverän gewinnen konnte. Dadurch war der 9:6 Heimsieg perfekt.
Doppel: Endres/Muschalla (1), Gnann/Hauser (1), Rebmann/Walz (1)
Einzel: Marc Endres (2), Marcel Muschalla, Andy Gnann (2), Yves Rebmann, Günter Walz (1), Lasse Hauser (1)

SV Leonberg/Eltingen VII - Herren II 2:7
Einen souveränen Auswärtssieg fuhr die Herren II am Samstag in Leonberg ein. In den Doppeln teilten sich die Teams zunächst die Punkte, ehe der TSV durch Einzelsiege von Rafael Grau und Andi Lang in Führung ging. Marjan Grobelnik unterlag knapp in fünf Sätzen durch Lothar Simon stellte durch seinen Sieg den alten Abstand wieder her. Anschließend ließ der TSV keinen Zähler der Gastgeber mehr zu und gewann somit verdient mit 7:2.
Doppel: Lang/Grau (1), Simon/Grobelnik
Einzel: Andi Lang (2), Rafael Grau (2), Lothar Simon (2), Marjan Grobelnik

Herren 1

Herren 1