TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
19.11.2018

Spieltag E - Jugend vom 17.11.2018

Letztes Spiel in der Qualistaffel 14 / 7 Spiele 7 Siege


TSV Steinenbronn-SGM TSV Heumaden/TV Kemnat II 4:1 (3:0)
Zum letzten Vorrundenspiel im diesem Jahr hatten wir die Mannschaft der Spielgemeinschaft Heumaden/Kemnat zu Gast in Steinenbronn. Auf dem schwer bespielbaren Platz taten wir uns gegen einen sehr defensiv agierenden Gegner lange Zeit schwer. Erst in den letzten 10 Minuten der ersten Hälfte konnten wir durch Tore von Emerik (2) und Flo P. den Halbzeitstand von 3:0 einfahren.
In den zweiten 25 Minuten erzielte der Gast den Anschlusstreffer doch Biagio mit seinem ersten Saisontreffer konnte den alten Abstand wieder herstellen. Somit haben wir aus sieben Spielen sieben Siege erzielt und wurden Meister in der Qualifikationsstaffel. Aus diesem Grund werden wir in der Rückrunde mit starken Gegnern, die ähnlich erfolgreich waren, in einer Staffel spielen. Auf diese Herausforderung freuen wir uns schon.
Es spielten: Daniele De Seriis, Florian Raith, Yannick Sternberg, Dean Harter, Adrian Pnishi, Maxi Baur, Niklas Papke, Biagio Sena, Florian Piez, Marijan Kopic, Emerik Kefecek, Robin Grossmann und Lenny Trateschki.
Außerdem gehören der erfolgreichen Mannschaft noch die folgenden Spieler an: Lukas Strobel, Eymen Bahdir, Noel Engel, Gabriel Fiorini, Kovan Karvankalid, Entjol Luraku und Xhem Pnishi.