TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 

Ballschule // Kursbeginn für das „ABC des Spielens“

Warum Ballschule:

Der Ursprung der Ballschule ist eng mit den Veränderungen in der Lebenswelt unserer Kinder verbunden. Die heutige Kinderwelt ist keine Bewegungswelt mehr. Die sogenannte Straßenspielkultur ist aus dem Tagesablauf unserer Kinder weitgehend verschwunden. Statt mit einem Fallrückzieher wird der Ball meist nur noch mit einem Mausklick ins Tor befördert.

Die Zielsetzung der Ballschule:

  • Ganzheitliche Ausbildung von Kindern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung
  • Vielseitiges Erlegen und Wahrnehmen von Sportspielsituationen
  • Vermittlung spielübergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball (z.B. Ballgefühl, Ballkoordination)
  • Soziale Einbindung in „Sportspielgruppen“
  • Sprachförderung (freies Sprechen im Begrüßungskreis)
  • Phantasieentwicklung
  • Und vieles mehr…

In der Ballschule können Kinder im Vorschulalter (zwischen 3 und 6 Jahren) das „ABC des Spielens" erlernen. Sie sollen nicht frühzeitig in einem Sportspiel spezialisiert werden, sondern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung ganzheitlich – zum Allrounder – ausgebildet werden. Es steht dabei das vielseitige Erleben und Wahrnehmen von Sportspielsituationen, die Vermittlung spielübergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball und die soziale Einbindung in Sport-spielgruppen im Vordergrund. Nicht nur Talente werden entdeckt und optimal gefördert, sondern jedes Kind kann von der sportspielübergreifenden Schulung profitieren.

Unsere lizensierte Trainerin orientiert sich am aktuellen sportwissenschaftlichen Entwicklungsstand und arbeitet nach der Maxime, jedem Kind die individuell bestmögliche Förderung zu gewähren. Dies bedeutet einerseits, vorhandene Talente zu erkennen und weiter zu entwickeln und andererseits, Schwächen zu identifizieren und mittels spezifischem Training zu beheben
Der Aufbau der Stunden ist individuell auf die Kinder in ihrer jeweiligen Entwicklungsstufe ausgerichtet.

Zielgruppe:

Willkommen sind Mädchen und Jungen zwischen 3 und 6 Jahren, die Spaß an Bewegung und Lust zum Spielen verschiedener Sport-spiele haben.
Kursbeginn für das „ABC des Spielens ist nach den Osterferien 2017. Der Kurs umfasst 10 Unterrichtseinheiten von je 45 Minuten, welche jeweils samstags wie folgt stattfinden werden - Details folgen.

9.00 Uhr bis 09.45 Uhr – 3 bis 6 Jahren

Die Termine:

folgen....

Die Kosten belaufen sich für den kompletten Kurs (10 x 45 min.) auf:

30,00 € - Vereinsmitglieder
50,00 € - Nichtmitglieder

Die Ballschulkurse finden in der Sandäckerhalle in Steinenbronn statt.

ACHTUNG: Die Teilnahme pro Einheit ist auf 12 Kinder begrenzt.


Basky
Zertifikat Ausbildung Ballschule
Zertifikat Ausbildung MiniBallschule
Basky

Beispiele unserer Ballschulgruppen

Trainerin

Henriques, Cristina
Telefon: 07157 988271
Mobil: 0173 9512455 (ab 18:00 Uhr)
c.henriques@tsv-steinenbronn.de

Nach oben