TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
< Melina Memmleb siegt bei der 2. Regionalrangliste in Mössingen am 12.10.2019
20.10.2019

TSV Steinenbronn I erobert mit einem Auswärtssieg beim SV Böblingen II die Tabellenspitze

SV Böblingen II – TSV Steinenbronn I 1:7


Zum Auftakt der neuen Saison ging es für die erste Mannschaft zum Aufsteiger aus Böblingen. In Abwesenheit von Carolin Zaiss und Patrick Memmleb wurde die Erste bei den Damen durch Carolin Werner und Svenja Haas verstärkt. Bei den Herren kam Andre Treige zum Einsatz.
Melina und Carolin brachten den TSV mit einem klaren Sieg im Damendoppel in Führung. Martin und Wigand hatten im ersten Herrendoppel eine deutlich schwerere Aufgabe. Nach verlorenem 1. Satz gewannen sie den zweiten Satz klar. Der dritte Satz ging wieder an die Böblinger, welche zum 1:1 ausgleichen konnten. Andre und Michael brachten den TSV durch einen Zweisatzsieg wieder in Führung. Die anschließenden Einzelspiele gingen klar an die Steinenbronner. Svenja und Martin trafen im Mixed auf starke Böblinger. Beide spielten sehr gut und konnten in zwei knappen Sätzen das Spiel für sich entscheiden und sicherten einen ungefährdeten 7:1 Auswärtssieg.

Es spielten: Carolin Werner, Svenja Haas und Melina Memmleb, Wigand Poppendieck, Andre Treige, Martin Krauß und Michael Memmleb

MM