TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
< Perspektivturniere Künzelsau und Dornstadt – Turniersiege für Selina Gnauck und Florentin Zaiss
22.09.2019

Carolin Werner siegt bei der 1. Regionalrangliste in Herrenberg am 21.09.2019

1 x 1. Platz, 1 x 3. Platz und 1 x 4. Platz


Teilnehmer Regionalrangliste Herrenberg

Mit sieben Jugendlichen ging es zur 1. Regionalrangliste nach Herrenberg. Nach nur zwei Trainingseinheiten kam die erste Regionalrangliste für den ein oder anderen vielleicht etwas zu früh.


Im Mädcheneinzel U13 spielten Nora und Selina das erste Mal bei einer Regionalrangliste. Für Nora war es sogar das erste Turnier überhaupt. Beide Mädels konnten ihr erstes Spiel gewinnen und zogen somit gleich ins Halbfinale ein. Dort mussten sich beide in zwei Sätzen geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 trafen Nora und Selina direkt aufeinander. Das Spiel war hartumkämpft. Selina gewann den ersten Satz. Nora holte sich den zweiten Satz. Im dritten Satz war es lange ausgeglichen. Am Ende gewann Selina das Spiel um Platz 3. Nora belegt bei ihrem ersten Turnier einen starken vierten Platz.


Im Mädcheneinzel U15 spielte Daria in einer 3-er Gruppe. Die Konkurrenz war sehr groß. Daria verlor gegen die spätere Siegerin und die Drittplatzierte jeweils in zwei Sätzen. Das Spiel um Platz 7 gewann Daria.


Im Jungeneinzel U15 und U17 mussten wir lange auf die ersten Siege warten. Niklas Hornung belegte bei den Jungen U15 den 12.Platz. Finn belegte Platz 13. Auch Andre traf im Jungeneinzel U17 gleich zu Beginn auf starke Gegner. Mit 2 Niederlagen und 2 Siegen belegt er am Ende den 13.Platz.


Im Mädcheneinzel U19 erwischte Carolin Werner einen super Tag. Mit zwei Siegen in der Gruppe zog sie ins Halbfinale. Das Halbfinale ging klar an Carolin. Auch im Finale gab sie keinen Satz ab und holte sich ihren ersten Turniersieg. Glückwunsch!


Mädchen – Selina Gnauck, Nora Mattausch, Daria Wagner und Carolin Werner
Jungen – Finn Jakob, Andre Gnauck und Niklas Hornung
MM

Siegerehrung Mädcheneinzel U13

Siegerehrung Mädcheneinzel U19