TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
< Ein Sieg und eine Niederlage für den TSV Steinenbronn I
25.03.2019

Ein Sieg und eine Niederlage für die 2. Mannschaft


Das erste Spiel gegen SV Böblingen III ging am Nachmittag kampflos an die 2. Mannschaft da diese
Mangels Spieler nicht antreten konnten.
Das zweite Spiel bestritt dann der TSV Steinenbronn II gegen den Tabellenführer SV Böblingen II.
Leider gingen die beiden Herrendoppel jeweils in 2 Sätzen an Böblingen. Unsere Damen ( Svenja und Caro ) mussten sich in einem umkämpften Spiel im dritten Satz mit 17:21 geschlagen geben.
Das 2. Herreneinzel von Henning, das 3. Herreneinzel von Dominik sowie das Mixed mit Caro und Xiaoyi gingen jeweils in 2 Sätzen an die Böblinger. Svenja war im 2. Satz des Dameneinzels ganz knapp an einem Satzgewinn dran, der dann aber leider mit 22:24 an Ihre Gegnerin ging. Den Ehrenpunkt konnte Andre im ersten Herreneinzel holen sodass die Begegnung am Ende mit 1:7 an den SV Böblingen II ging.
Es spielten: Caro Werner, Svenja Haas, Dominik Wünsch, Xiaoyi Hu, Henning Rickhoff und Andre Treige