TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
16.12.2018

TSV Steinenbronn 1 beendet das Jahr 2018 mit einem Sieg

VfL Sindelfingen 2 - TSV Steinenbronn 1 2:6


Quelle: http://badminton.liga.nu - Stand: 16.12.2018

Am letzten Spieltag im Jahr 2018 traf der TSV Steinenbronn 1 aufwärts auf den TSV Gomaringen 1 und den VfL Sindelfingen 2. Aufgrund von krankheitsbedingten Absagen hatte der TSV Gomaringen uns gebeten, dass geplante Spiel auf den 19.01.19 zu verschieben. Da auch wir ersatzgeschwächt waren, kamen wir dieser Bitte nach. Somit traf die Erste von TSV Steinenbronn im Abendspiel auf die zweite Mannschaft aus Sindelfingen.

Als einzige Damen stand Melina Memmleb zur Verfügung. Aus diesem Grund mussten wir das Damendoppel kampflos an den Gegner abgeben und lagen somit 0:1 zurück. Als Patrick und Michael Memmleb im 2. Herrendoppel gar nicht ins Spiel fanden, gingen die Sindelfinger sogar mit 2:0 in Führung. Unser erstes Herrendoppel mit Martin Krauß und Wigand Poppendieck verkürzten durch einen Zweisatzsieg auf 1:2. Melina konnte im Dameneinzel durch einen ungefährdeten Sieg ausgleichen. Der bisher im Einzel ungeschlagene Wigand brachte den TSV mit einem Sieg mit 3:2 in Führung. Besonders eng war es im 2. Herreneinzel. In zwei hartumkämpften Sätzen behielt Michael mit 23:21 und 25:23 die Oberhand und erhöhte auf 4:2. Patrick Memmleb konnte das 3. Herreneinzel in 2 Sätzen gewinnen und brachte den TSV uneinholbar mit 5:2 in Führung. Melina und Martin gewannen das abschließende Mixed ebenfalls in 2 Sätzen und erhöhte auf 6:2.

Aktuell steht der TSV Steinenbronn 1 am Ende der Hinrunde auf einen guten vierten Platz. Da der Tabellenführer aus Herrenberg gegen den Tabellenzweiten Reutlingen unentschieden spielte, kann der TSV mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Gomaringen den Abstand zur Tabellenspitze auf 2 Punkte verkürzen und noch auf Platz 3 nach vorne kommen.

Es spielten: Melina Memmleb, Wigand Poppendieck, Martin Krauß, Patrick und Michael Memmleb

MM

Wir wünschen allen Mitgliedern vom TSV Steinenbronn sowie unseren Fans schöne und erholsame Weihnachten!