TSV-Steinenbronn 19900 e.V.
 
26.10.2018

Erster Punktgewinn der 2. Mannschaft

TSV Steinenbronn II gegen SG Ehningen/Gärtringen III 4:4


Am vergangenen Samstag fand das erste Heimspiel der Saison gegen die SG Ehningen/Gärtringen III statt. Im Damendoppel konnten sich Caro und Svenja einen deutlichen 2 Satz Erfolg erspielen, schwerer taten sich dagegen die beiden Herrendoppel die leider jeweils in 2 Sätzen an die Gäste gingen. Im 1. und 2. Herreneinzel machten es dann Andre und Xiaoyi besser und gewannen diese jeweils in 2 Sätzen. Svenja hatte auch in Ihrem Einzel keine Probleme und gewann auch Ihr 2. Spiel souverän.
Die beiden letzten Spiele 3. Herreneinzel und Mixed gingen jeweils über 3 Sätze. Henning erkämpfte sich in seinem Einzel den 1. Satz mit 21:16, leider gingen dann die Sätze 2 und 3 an seinen Gegner. Auch Caro und Manu gewannen den ersten Satz wobei sie hier eine furiose Aufholjagd starteten da das Mixed aus Ehningen/Gärtringen III bereits 20:14 führte. Dennoch gelang es unserem Mixed diesen Satz mit 22:20 für sich zu entscheiden. Der 2. Satz ging mit 21:15 verloren. Im dritten und entscheidenen Satz stand es dann bereits 12:20 gegen Steinenbronn doch Caro und Manu kämpften sich nochmal auf 20:20 heran, verloren dann leider mit 20:22. Somit stand es am Ende 4:4
womit wir zufrieden sein können und motiviert sind in den nächsten Spielen weitere Punkte zu sammeln.

Es spielten: Svenja Haas, Caro Werner, Manu Ledermann, Henning Rickhoff, Xiaoyi Hu und Andre Treige

AT